Faktura Software Funktionen

Die Faktura Software für den combit Relationship Manager bietet Ihnen alle wichtigen Funktionen einer individuell anpassbaren Warenwirtschaft:

Produktfyer Download (Produktflyer.pdf) [3 MB]

Stammdatenverwaltung

Alle Adressdaten und Daten zu Ihren Ansprechpartnern können Sie entweder selbst eingeben oder automatisch in das System übernehmen lassen. In der Stammdatenverwaltung haben Sie die Möglichkeit, Aufträge zu bearbeiten, offene Rechnungen zu prüfen und Belege zu verwalten.

Artikelverwaltung

In der Artikelverwaltung legen Sie Ihre Artikel an und ordnen diese den Stammdaten bzw. den Lieferanten zu. Für alle Artikel können Sie Artikelnummern vergeben und Texte bzw. Bildmaterial einpflegen. Pro Artikel können Sie Serien- und Chargennummern erfassen, Stücklisten anlegen (z.B. für Jumboartikel) und ein Mindesthaltbarkeitsdatum hinterlegen. Außerdem bietet Ihnen das Faktura-Modul Zusatzfunktionen wie Erlöskonten für den DATEV-Export (pro Artikel einstellbar) und Mehrsprachigkeit.

Preise: Sie erfassen im Faktura-Modul alle Einkaufspreise und Verkaufspreise. Hierbei können Sie Mengenstaffeln angeben und pro Kunde die Rabattfähigkeit hinterlegen. Die Preisberechnung erfolgt später automatisch pro Beleg.

Lagerfähigkeit: Mit der cRM Faktura-Lösung überwachen Sie Ihre Lagerbestände. Alle Bestandsänderungen werden vom System protokolliert. Sie verwalten die vorhandenen Lager und können bequem die Produkte bzw. die Lager buchen.

Belegverwaltung

Alle Angebot, Aufträge, Rechnungen, Lieferscheine, Gutschriften und Mahnungen erstellen und verwalten Sie in der  zentralen Belegverwaltung Ihres Faktura-Moduls. Mit einem einfachen Mausklick wird hier aus einem Angebot ein neuer Auftrag, eine Rechnung oder ein Lieferschein. Die Ausgabe der Belege erfolgt als Ausdruck und/oder per E-Mail.

Mit dem cRM Faktura-Modul haben Sie jederzeit die Kontrolle über Ihre Zahlungseingänge. Sie können beliebige Zahlungs- und Versandarten, Termine (z.B. zur Wiedervorlage) sowie Währungen verwalten. Bei der Gestaltung Ihrer Belegarten haben Sie freie Hand. Neben den Belegarten, die das System von Haus aus mitbringt (inklusive Serienbelege, Teilrechnungen und -lieferungen) können Sie bei Bedarf eigene Belege definieren.

Eingangsbelegverwaltung

In der Eingangsbelegverwaltung der Faktura-Lösung hinterlegen Sie die Kreditoren und die Buchungskonten. Das System bietet Ihnen Zusatzfunktionen wie z.B. Statistiken für die Kostenstellenrechnung oder eine Barcode-Druckfunktion für die (Software-)Archivierung.

Mahnwesen

Das Mahnwesen des Faktura-Moduls ermöglicht Ihnen eine unkomplizierte Verwaltung aller offenen Posten. Das System unterstützt belegbezogene Mahnungen und Sammelmahnungen. Sie können hierbei verschiedene Mahnstufen sowie einen automatischen Mahnlauf einstellen.

Datenaustausch

Die cRM-Fakturalösung ermöglicht Ihnen den Daten-Import und -Export von verschiedensten Formaten. Das System unterstützt den UN/EDIFACT-Standard und bietet mehrere Standardschnittstellen zu anderen Softwarelösungen. (Eine Schnittstelle zu DATEV-Anwendungen ist momentan in der Entwicklung.)

Abonnementverwaltung

Mit der Abonnementverwaltung organisieren Sie wiederkehrende Rechnungen Ihrer Kunden (z.B. Wartungsverträge und Zeitungsabos). Sie können die Laufzeit des Abonnements hinterlegen und eine saisonale Einteilung der Abrechnung bestimmen. Weiterhin können Sie Aboprämien festlegen und Abopausen individuell anpassen.

Bestellwesen

Es unterstützt Ihre Warenwirtschaft durch Funktionen wie Mindest- und Meldebestand. Außerdem ist eine automatische Übernahme von Artikeln in Bestellvorschlagslisten integriert.

Die Funktionen der Faktura Software im Detail:

Stammdatenverwaltung

  • Adressdaten eingeben oder automatisch übernehmen
  • Ansprechpartner anlegen oder automatisch übernehmen
  • Belege verwalten
  • Auftragsbearbeitung, offene Rechnungen prüfen
  • Preisgruppenverwaltung (Bsp.: 20% auf alle Warengruppen außer Tiernahrung)
  • Sperrvermerk bei Kunden verwalten

Artikelverwaltung Allgemein

  • Artikel anlegen, Stammdaten/Lieferanten zuordnen
  • Artikelnummern und Texte vergeben
  • Serien- und Chargennummern erfassen
  • Stücklisten anlegen (Jumboartikel)
  • Mindesthaltbarkeitsdatum hinterlegen
  • Erlöskonto / Kostenstellen für DATEV-Export hinterlegen
  • Mehrsprachigkeit einstellen
  • Bildmaterial pro Artikel einbinden
  • Garantie und Gewährleistungszeitraum
  • Verwaltung von Preisgruppen und Warengruppen
  • Individuelle Produkthinweise z.B bei Verwendung von Gefahrenstoffen
  • Unverkäufliche Artikel

Artikelverwaltung Preise

  • Einkaufspreise und Verkaufspreise erfassen
  • Rabattfähigkeit hinterlegen, Mengenstaffel angeben
  • Automatische Preisberechnung in Belegen

Artikelverwaltung Lagerfähigkeit

  • Lagerbestände überwachen
  • Vorhandene Lager verwalten
  • Lager / Produkte buchen
  • Lagerprotokoll (Warenbewegungen protokollieren)
  • Wareneingang und Artikel – Zulauf
  • Mehrlagerfähigkeit (Lager in Lager)

Artikelverwaltung Wer liefert was?

  • Verwaltung von Lieferanten
  • Verwaltung von Lieferantenpreisen

Bestellwesen

  • Lieferantenbestellungen
  • Mindestbestand, Meldebestand
  • Automatische Übernahme in Bestellvorschlagsliste
  • Zulaufkontrolle

Belegverwaltung

  • Angebot, Auftrag, Rechnung, Lieferschein, Gutschrift, Mahnung, Sammelrechnung
  • Ein Mausklick von Angebot zu Auftrag, Rechnung oder Lieferschein
  • Serienbelege, Teilrechnungen und -lieferungen
  • Freie Gestaltung aller Belegarten
  • Währungsverwaltung
  • Beliebige Zahlungs- und Versandarten
  • Kontrolle der Zahlungseingänge
  • Anbindung Terminverwaltung, Wiedervorlage
  • Ausgabe auf Druck oder per eMail
  • Mehrsprachigkeit (One-Click-Translation)
  • Debitorenverwaltung
  • Belegdokumentenablage
  • NEU: Kostenstellenverwaltung und Übermittlung an DATEV

Eingangsbelegverwaltung

  • Kreditorenverwaltung
  • Buchungskonten hinterlegen
  • Statistik für Kostenstellenrechnung
  • Barcodedruck für Software-Archivierung

Mahnwesen

  • Offene Posten-Verwaltung
  • Belegbezogene Mahnungen, Sammelmahnungen
  • Verschiedene Mahnstufen, automatischer Mahnlauf

Kombinationsdruck

  • Rechnung + Lieferschein (mit Belegablage)
  • Alle Belege zu einem Vorgang

Abonnementverwaltung

  • wiederkehrende Rechnungen (Wartungsverträge, Zeitungsabos, Hosting)
  • inkl. Rechnungsabgrenzung
  • Abopausen
  • Aboprämien
  • Laufzeitverwaltung und automatische Laufzeitverlängerung

Datenaustausch

  • Import/Export von verschiedensten Formaten
  • UN / EDIFACT-Standard
  • Schnittstelle zu DATEV-Anwendungen

Schnittstellen

  • Standardschnittstellen zu anderen Softwarelösungen
  • Onlineshopschnittstellen zu anderen Softwarelösungen
Powered by WordPress